Kurzinfo


Andreas von Studnitz

mehr »

Andreas von Studnitz arbeitet seit 2012 als Geschäftsführer und Entwickler für die Magento-Agentur integer_net GmbH. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.integer-net.de

Kontakt

Telefon:
0170 486 0 464

E-Mail:
avs(at)avs-webentwicklung.de

Twitter: twitter.com/avstudnitz

mehr »

< Magento: Anlegen eines WYSIWYG-Textfelds für Kunden im Adminbereich

Neue Firma, neuer Blog

11.12.2012 20:51

Ab und zu tut eine Veränderung gut. Seit ein paar Monaten arbeite ich immer weniger als Freelancer, dafür immer mehr im Rahmen meiner neuen Firma, der integer_net GmbH.

Ab und zu tut eine Veränderung gut. Seit ein paar Monaten arbeite ich immer weniger als Freelancer, dafür immer mehr im Rahmen meiner neuen Firma, der integer_net GmbH.

Im August haben wir zu viert die neue Gesellschaft gegründet und ein schickes Büro am Flughafen Aachen-Merzbrück bezogen (siehe Karte). In den letzten Monaten waren wir viel mit Organisation und Einrichtung beschäftigt, und seit heute haben wir auch endlich eine Website: www.integer-net.de. Zeit für mich, meinen Blog umzuziehen - in Zukunft werde ich meine Beiträge zu Magento dort schreiben, die ersten sind bereits in Planung.

Logo integer_net GmbH

Kurz zum Gründungsteam. Es besteht aus vier gleichberechtigten Gesellschaftern:

  • Christian Philipp, Projektleiter und Geschäftsführer
  • Lisa Buchholz, Frontend-Entwicklerin
  • Viktor Franz, Backend-Entwickler
  • und mir, Magento-Allrounder und ebenfalls Geschäftsführer.

Wir bilden zusammen eine schlagkräftige und eingespielte Truppe. integer_net fokussiert sich momentan vollständig auf Magento, was aufgrund der Hintergründe der vier Gründer nahe liegt - alle haben mindestens zwei, drei Jahre Erfahrung damit. Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige Projekte auf die Beine zu stellen. Dabei arbeiten wir direkt für Shopbetreiber, aber auch für andere Agenturen, die zu wenig Kapazität und/oder Know-How im Magento-Bereich haben. Wachstum ist bei uns erstmal nicht geplant, stattdessen wollen wir uns auf die Qualität und die effektive Umsetzung konzentrieren. Dazu kommt Magento-Beratung und Magento-Schulungen für Entwickler und Redakteure.

Die Nähe zur Community werde ich bzw. werden wir beibehalten - neben mir war auch Christian bereits bei einem FireGento-Treffen zur Weiterentwicklung von German Setup dabei. Viktor fährt im Januar mit mir zum Magento-Hackathon nach Berlin; auch beim Developers Paradise und bei Meet Magento werden wir dabei sein. Und ein weiteres interessantes Community-Projekt wird in Kürze veröffentlicht werden.

Kommentare

Matthias Zeis, 11.12.12 21:37:
Ich wünsche euch viel Erfolg damit.
René Passmann, 12.12.12 07:41:
Ich gratuliere und wünsche viel Erfolg unter dem neuen "Dach"!
Kai Köpke, 12.12.12 08:56:
Na da wünsche ich doch auch viel Spaß und Erfolg. Man sieht sich spätestens wieder auf der Meet Magento.
Carmen , 12.12.12 16:28:
Na, ich sehe ja heute die neuen Räume - bin gespannt - und nun sehe ich mir die Webseite an. Herzeliches Glückgewünsche!
Kommentar hinzufügen












Den Code eingeben: *


* - Pflichtfeld